Anzeige

Unterwind-Frischverfahren

Metallurgy
Stahlerzeugung unter Verwendung eines Konverters, durch dessen Boden die zum Frischen erforderliche und gegebenenfalls mit zusätzlichem Sauerstoff angereicherte Luft eingeblasen wird. Hierzu zählen das heute kaum noch angewandte Thomas- und Bessemer-Verfahren.

Zum Thema