Anzeige

verdüstes Ferrosilizium

Allgemein
Feinstes Pulver, hergestellt durch Zersprühen einer durch einen Düsenring fließenden Ferrosiliziumschmelze mit Wasserdampf. Das so hergestellte Pulver wird in Wasser abgeschreckt und danach getrocknet. Verdüstes Ferrosilizium mit 15 % Si wird vorwiegend als Schwerstoff für Schwertrüben zur Sink-Schwimm-Trennung bei der Erzaufbereitung eingesetzt.

Zum Thema