verlorene Form

Herstellung Formen und Kerne
Bezeichnung für eine Form, die nur einmal verwendet werden kann und nach dem Gießen zerstört werden muss. Sandformen sind beispielsweise verlorene Formen, weil sie nach dem Abgießen zerstört werden, um das Gussstück ausleeren zu können. Im Gegensatz dazu: Dauerform, die wiederholt verwendet werden kann, zum Beispiel Kokille oder Druckgießform.

Zum Thema