verlorenes Modell

Herstellung Formen und Kerne
Bezeichnung für ein Modell, das in der Form verbleibt und vor oder beim Gießen zerstört wird; es kann also nur einmal verwendet werden. Gießverfahren mit verlorenen Modellen sind der Feinguss – hier werden die Modelle vor dem Gießen ausgeschmolzen oder verbrannt – und das Vollformgießen, bei dem der flüssige Gusswerkstoff das Modell vergast.

Zum Thema