Wabenbruch

Castings
Verformungsbruch mit typischer Wabenstruktur bei duktilen Werkstoffen. Aus der Wabentiefe ist das Formänderungsvermögen abschätzbar: je tiefer die Waben, desto größer die Duktilität.

Bruchfläche mit Wabenstruktur (Legierung G-AlZn5Mg), aufgenommen mit dem Rasterelektronenmikroskop 
(V = 600 : 1)© GIESSEREI LEXIKON