Anzeige

Werkstoffprüfmaschine

Material and Casting Testing
Maschine zur Ermittlung von Kennwerten für die Beurteilung von Werkstoffeigenschaften an Proben oder Bauteilen (DIN 51 220). Hierzu gehören vor allem Zugprüfmaschinen, Pendelschlagwerke, Druckprüfmaschinen, Härteprüfgeräte, Zeitstandprüfmaschinen, Biegeprüfmaschinen und Dauerschwingprüfmaschinen.

Die Prüfmaschinen sind mit spezieller Software für die Erfassung, Berechnung, Auswertung sowie für die graphische Darstellung der Ergebnisse ausgerüstet.

Zum Thema