Anzeige

Widmannstättensches Gefüge

Metallurgie

Nadelförmig unter bestimmten Winkeln angeordnete Gefügebestandteile. Diese Erscheinungsform tritt vor allem bei Stahlguss im Gusszustand auf. Zur Beseitigung dieser Gefügestruktur, die die Güteeigenschaften beeinträchtigt, wird Stahlguss stets normalgeglüht oder vergütet (Bilder 1 und 2).
 

Zum Thema