Anzeige

Williamskern

Herstellung Formen und Kerne

Teil eines Speisers auch bezeichnet als Williamsspeiser in Form eines kegelförmig, spitz zulaufenden Kernes zur Ausbildung einer Sandkante, eingesetzt von oben in den Speiser mit dem Ziel, die Erstarrung des flüssigen Metalls durch den eintretenden Sandkanteneffekt herauszuzögern.

Zum Thema