Anzeige

3D-Scannen: Qualitätssicherung in der Gussindustrie

Teil II – Messen und Auswerten // Webinar am 4. März, 10 Uhr

Anzeige
Additive Manufacturing
Qualitätsprüfung, Prüfverfahren
Tagungen und Messen

Die Gussindustrie steht bei der Bearbeitung von Rohlingen von Guss- und Schmiedeteilen vor vielen Herausforderungen, damit die Teile den Kundenanforderungen entsprechen. Um höchste Qualität zu gewährleisten, müssen die Teile einer regelmäßigen Prüfung und Inspektion unterzogen werden. 

Nach unserem ersten erfolgreichen Webinar zum Thema "Qualitätssicherung in der Gussindustrie" im vergangenen Jahr, wird jetzt das Handwerkzeug zum Messen und Auswerten von gescannten Daten vermittelt. 

Stefan Hoheisel, der EMEA Direct Sales Manager von Creaform wird unter anderem folgende Fragen beantworten:  

  • Wie werden Modelle, Sandkerne und Gussrohlinge gescannt? 
  • Wie funktioniert das Analyseverfahren mit optischer 3D-Messtechnik? 
  • Warum ist der virtuelle Zusammenbau ein Schlüsselelement im Gussprozess?

Webinar am 4. März, 10 Uhr
Melden Sie sich an: https://attendee.gotowebinar.com/