ASK Chemicals präsentiert sich im Rahmen der GIFA 2015

Lösungen vom Spezialisten

ASK Chemicals
News
Simulation, Software, EDV-Systeme
Simulation

Hilden, 01.12.2014 – Gießereien schätzen seit vielen Jahren das Produktportfolio von ASK Chemicals. Doch die Marke ASK Chemicals steht für weit mehr als nur ihr Premium-Produktangebot. Der Lieferant von Gießerei-Chemikalien unterstützt Gießereien auch mit seinen Dienstleistungen über den kompletten Entwicklungs- und Produktionsprozess hinweg und konzipiert und kreiert im Schulterschluss mit den Kunden Lösungen, die echten Mehrwert bieten. ASK Chemicals begleitet seine Kunden von der Entwicklung eines Gussteil-Designs über die Validierung bis hin zur Prototypenfertigung und Serienfertigung. Die Experten des Global Players verfügen dazu über die richtige Kombination aus Konstruktions-, Fertigungs- und Simulations-Know-how. ASK Chemicals präsentiert seine Lösungen auf der GIFA in Düsseldorf vom 16. bis 20. Juni 2015 in Halle 12, Stand A22. Über ASK Chemicals ASK Chemicals ist einer der weltweit größten Anbieter von Gießerei-Chemikalien und -Hilfsmitteln. Das umfassende Produkt- und Leistungsportfolio reicht von Bindern, Schlichten, Speisern, Filtern und Trennmitteln bis hin zu metallurgischen Produkten wie Impfmitteln, Mg-Behandlungsdrähten, Impfdrähten und Vorlegierungen für den Eisenguss. Die Kernfertigung und die Prototypenentwicklung sowie eine breite Palette an Simulationsdienstleistungen runden das Angebot ab. ASK Chemicals ist heute schon mit 30 Standorten in 25 Ländern präsent – davon allein in 20 Ländern mit eigener Produktion – und beschäftigt derzeit ca. 1.700 Mitarbeiter weltweit. Mit intensiver Forschung und Entwicklung in Europa, Amerika und Asien versteht sich ASK Chemicals als Impulsgeber branchenspezifischer Innovationen mit dem Anspruch konsequenten Kundennutzens. Flexibilität und Schnelligkeit, Qualität und Nachhaltigkeit sowie Wirtschaftlichkeit der Produkte und Services sind hierbei entscheidend.

Ähnliche Artikel