Austragsteller in der Gießerei

Fachbericht zu den Möglichkeiten eines guten Austrages von Altsand aus Altsandbunkern

Exklusiv
GP 06/2015
Moulding Materials
Produkte aus Gießereien mit bentonitgebundenem Formstoff sind komplex, Tendenz steigend. Die produzierten Gussteile werden oft in wechselnden Losgrößen mit teilweise großen Kernen hergestellt. Schnellen Veränderungen, die vom Markt her kommen, kann problemlos gefolgt werden. Ein nicht unwesentlicher Bestandteil in der Wertschöpfungskette ist die Aufbereitung des benötigten Formstoffes.
Einen eher vernachlässigten Bereich im Formstoffkreislauf stellen die Altsandbunker dar. Die Altsandlagerung mit der Möglichkeit einer guten Entbunkerungstechnik ist für eine reproduzierbare Fertigsandqualität unumgänglich.
In diesem Beitrag soll der Fokus auf die Entbunkerungstechnik aus den Altsandbunkern mittels Austragstellern gerichtet werden.
Zur Einleitung in die Thematik haben wir ein Umlaufsandsystem schematisch dargestellt. Die zwei Altsandbunker werden über übliche Fördertechnik befüllt. Die Farbnuancen im Bunker sollen die unterschiedliche Sandzusammensetzung symbolisieren.
Betrachten wir uns die Altsandbunkersituation näher. Wie sieht es in der Praxis häufig aus? …
Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Artikel