Bayerischer Nachwuchspreis Neue Werkstoffe 2015:

JETZT bewerben

News
Der Cluster Neue Werkstoffe lobt bereits zum vierten Mal den "Nachwuchspreis Neue Werkstoffe" anlässlich des Symposiums "Material Innovativ" am 10. Juni 2015 in München aus. Mit dem Nachwuchspreis wird eine herausragende Bachelor-/Masterarbeit einer bayerischen Hochschule/eines Partnerunternehmens mit Sitz in Bayern und mit Bezug zur industriellen Anwendung auf dem Gebiet der Neuen Werkstoffe ausgezeichnet.
Der Preis ist mit 2.000,00 € dotiert. Wir freuen uns über den Eingang zahlreicher Bewerbungen für den Nachwuchspreis Neue Werkstoffe von Absolventen aus Ihrem Unternehmen/Ihrem Institut/Ihrer Hochschule.

 Die eingegangenen Bewerbungen werden von hochkarätigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft bewertet und die Preisträgerin/der Preisträger ermittelt. Rahmenbedingungen sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den Informationen und Unterlagen im Internet: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.bayern-innovativ.de/cnw/nachwuchspreis2015 Bewerbungssschluss: 31. März 2015Sponsoren 2015: Alfmeier Präzision AG, Weißenburg | HP-T Höglmeier GmbH & CO. KG, Ellingen | NIFCO KTW GmbH, Weißenburg | RF Plast GmbH, Gunzenhausen | Stabilo International GmbH, Heroldsberg | Verpa Folie Weidhausen GmbH, Weidhausen

 Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 Mit freundlichen Grüßen,
Prof. Dr. Rudolf Stauber (Cluster-Sprecher)
Prof. Dr. Robert F. Singer (Cluster-Sprecher)
Tanja Flügel/Dr. Marcus Rauch/Dr. Stefanie Wrobel (Cluster-Management)

Bayern Innovativ GmbH

Gewerbemuseumsplatz 2

D-90403 Nürnberg

Tanja Flügel

Tel.: +49-911 / 20671-211

Fax: +49-911 / 20671-5211
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.bayern-innovativ.de
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfluegel(at)bayern-innovativ.de

Ähnliche Artikel