Breite Bleche aus Aluminium

ALCOA Tennessee betreibt hochmoderne Kalttandemstraße

News
Die neue Kaltwalzanlage ist Teil eines von ALCOA annoncierten Automobil-Wachstumsprojekts. Die Werkserweiterung ist auf die Herstellung breiter Bleche aus dem langlebigen Werkstoff Aluminium zur Anwendung im Karosserie-Leichtbau ausgerichtet. Die zweigerüstige Kalttandemstraße wurde von der SMS group geliefert, montiert und in Betrieb genommen. Die neuen Ausrüstungen und Automationssysteme wurden umfangreichen Tests unterzogen, um die verlässliche Erfüllung der strengen Qualitätsanforderungen zu bestätigen. Die Steigerung der Produktion für Automobilanwendungen aus dem Werk Tennessee wird im laufenden Jahr fortgesetzt. www.sms-group.com