Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Gießer !

Exklusiv
GP 05/2014
Der Monat Mai beschert unserer Branche zwei ganz große Tagungstermine. Vom 14. bis 16. Mai findet in Hamburg der Deutsche Gießereitag 2014 statt (Informationen und Programm unter www.bdguss.de). Der Tagungsort Hamburg wird die Attraktivität dieser wichtigsten deutschen Gießereitagung des Jahres mit Sicherheit zusätzlich erhöhen. Die GIESSEREI-PRAXIS wünscht allen Teilnehmern in der Hansestadt interessante Fachdiskussionen und die Gelegenheit sich in Hamburg umzuschauen. In der darauffolgenden Woche treffen sich dann Gießereifachleute aus aller Welt im spanischen Bilbao zum 71. Gießerei-Weltkongress (für Informationen und Vortragsprogramm hier www.71stwfc.com). Das Motto des Weltkongresses lautet: „Advanced Sustainable Foundry“. Der sächsische Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz hat 1713 in seinem Buch Sylvicultura oeconomica als erster den Begriff der Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit der Forstwirtschaft geprägt. Nachhaltigkeit spielt inzwischen für die gesamte Wirtschaft eine große Rolle, wir dürfen daher gespannt auf die in Bilbao gehaltenen Vorträge sein. Dass der Weltkongress in diesem Jahr wieder in Europa stattfindet, wird sicherlich auch einigen deutschen Kollegen mehr als sonst die Gelegenheit zu einer Teilnahme geben. Unsere Kollegen in Österreich haben ihre Österreichische Gießereitagung bereits am 24. und 25. April in Bad Ischl durchgeführt. Dass auch diese Veranstaltung ein voller Erfolg war, können Sie dem Tagungsrückblick in diesem Heft entnehmen. Außerdem gibt es natürlich auch in dieser GIESSEREI-PRAXIS wieder eine Reihe interessanter Fachartikel;ich wünsche viel Spass beim Lesen. Glück Auf ! Hartmut Polzin
Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Artikel