Editorial

Exklusiv
GP 11/2016
Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Gießer! Generative bzw. additive Fertigungsverfahren sind auch aus der Gießerei nicht mehr wegzudenken. Vom 15. bis 18. November fand mit der Formnext in Frankfurt eine der führenden Messeveranstaltungen auf diesem Gebiet in Deutschland statt. Dort wurden die neuesten Entwicklungen im Bereich der additiven Fertigung und ihres Umfeldes präsentiert. Besonders interessant für uns Gießer ist sicherlich die Präsentation der neuesten Generation von Formstoffdruckern durch die Firma Voxeljet! Aber auch über das additive Herstellen von Formen und Kernen hinaus gibt es viel Neues aus Frankfurt zu berichten. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf der direkten Herstellung von metallischen Bauteilen ohne den Umweg der Formherstellung, wodurch Fertigungszeiten und auch ggf. auch -kosten weiter gesenkt werden können. Ansätze in diesem Bereich gibt es genug. Wir werden in unserer nächsten Ausgabe berichten, was die Hersteller an Anlagentechnik aber auch an herstellbaren (metallischen) Werkstoffen in Frankfurt zu bieten hatten. Glück Auf ! 1 Seite
Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 0,99 € *