Effizient Sägen und Lagern mit High-Tech aus Deutschland

News
Auf der Manufacturing, der internationalen Fachmesse für Fertigungstechnik, Maschinenausrüstung, Betriebseinrichtungen und Werkstofftechnik (2. – 5. Dezember 2015, Jakarta/Indonesien), präsentiert die KASTO Maschinenbau GmbH ihr umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsportfolio. Das deutsche Unternehmen ist weltweiter Markt- und Technologieführer in der Säge- und Lagertechnik für Metall-Langgut. Dieser Erfolg beruht zum einen auf innovativen und hochwertigen Produkten, zum anderen auf kompetentem und persönlichem Service. Das Sortiment von KASTO umfasst unter anderem Metallsägemaschinen, halb- und vollautomatische Langgut- und Blechlagersysteme sowie automatische Handlingeinrichtungen für Metallstäbe, Bleche und Zuschnitte. Detaillierte Informationen erhalten Besucher der Manufacturing in Halle D1 auf Stand Nummer 8222. Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist hat bereits 160 Patente angemeldet, weltweit mehr als 140.000 Sägemaschinen ausgeliefert und über 1.700 Automatiklager installiert. KASTO feierte 2014 sein 170-jähriges Bestehen und zählt somit zu den ältesten Familienbetrieben in ganz Europa. In Südostasien ist das Unternehmen bereits seit 1991 aktiv und verfügt über eine treue und langjährige Kundschaft. Um Anwender in der Region künftig noch besser unterstützen zu können, hat KASTO sich dazu entschlossen, eine Niederlassung in Singapur zu eröffnen. Die offizielle Einweihung findet am 26. Oktober statt. Von hier aus möchte KASTO die südostasiatischen Märkte stärker bedienen und einen noch schnelleren und persönlicheren Service anbieten. Der Spezialist begleitet Anwender in jeder Phase eines Projekts: von der Planung und Entwicklung einer Anlage über Bau und Inbetriebnahme bis zur Wartung und Instandhaltung. KASTO auf der Manufacturing: Halle D1, Stand 8222Über KASTO:
Die KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG mit Sitz im badischen Achern-Gamshurst ist auf Säge- und Lagertechnik für Metall-Langgut spezialisiert. Das Unternehmen ist weltweiter Markt- und Technologieführer für Metallsägemaschinen, halbautomatische und automatische Langgut- und Blechlagersysteme sowie automatische Handlingeinrichtungen für Metallstäbe, Bleche und Zuschnitte. KASTO feierte 2014 sein 170-jähriges Bestehen und zählt somit zu den ältesten Familienbetrieben in ganz Europa. 160 Patente, mehr als 140.000 in alle Welt gelieferte Sägemaschinen und über 1.700 installierte Automatiklager zeugen vom Erfolg des Unternehmens. Neben einem Zweigwerk im thüringischen Schalkau verfügt KASTO über Tochtergesellschaften in England, Frankreich und den USA. Etwa 700 Mitarbeiter weltweit erwirtschafteten 2014 einen Umsatz von rund 120 Millionen Euro. Ansprechpartner für Rückfragen:
Öffentlichkeitsarbeit: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG – Stephanie
Riegel-Stolzer, Mitglied der Geschäftsleitung – Industriestraße 14 – 77855
Achern – Tel. +49 7841 61-387 – Fax +49 7841 61-388 – Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpress(at)kasto.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kasto.deRedaktion und Text: a1kommunikation Schweizer GmbH – Oberdorfstr. 31A –
70794 Filderstadt – Tel. +49 711 945 4161-4 – Fax +49 711 504 343 83 –
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)a1kommunikation.deÖffnet externen Link in neuem Fensterwww.a1kommunikation.de

Ähnliche Artikel