formnext 2016

präsentierte sich als Innovationstreiber und weltweiter Besuchermagnet

Exklusiv
GP 12/2016
Erfolg auf ganzer Linie: Als Schaufenster und wichtiger Impulsgeber des Zusammenspiels von Additive Manufacturing und konventionellen Technologien präsentierte sich die formnext powered by tct vom 15.–18.11.2016 in Frankfurt am Main. Der Fokus der Veranstaltung richtet sich auf die nächste Generation intelligenter industrieller Produktion.Die Zahlen 2016 auf einen Blick:
  • Ausstellungsfläche: 18.702 m²
  • Aussteller: 307
  • Besucher: 13.384
  • Konferenzteilnehmer: 647 Teilnehmer
  • (gebuchte Tageskarten)
2 Seiten
Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *