formnext setzt Wachstumskurs fort

Hohe Zufriedenheit bei Ausstellern und Besuchern bei der formnext 2016

News
Die Fachmesse formnext (Frankfurt) setzt ihren Wachstumskurs fort. Die Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragung der formnext 2016 bestätigen nach Angaben des Veranstalters eine „große Innovationsdichte, außergewöhnliche fachliche Qualität der Messe und sehr hohe Zufriedenheit von Besuchern und Ausstellern.“ Insgesamt haben 13.384 Besucher und 307 Aussteller aus 28 Nationen die Veranstaltung als internationale Business-Plattform genutzt. Bei den Besuchern zeigten sich 98 Prozent mit ihrem Messebesuch zufrieden bzw. außerordentlich zufrieden. Mehr als drei Viertel der Aussteller war mit der Anzahl ihrer Neukontakte zufrieden oder mehr als zufrieden. 94 Prozent der Aussteller planen wieder auf der formnext 2017 (14. bis 17. November) mit einem eigenen Stand vertreten zu sein. Für die Befragung wurden alle Aussteller und über 1.000 Besucher der formnext 2016 interviewt. Die formnext 2016 wurde von einem internationalen Fachpublikum aus fast allen relevanten Anwenderindustrien besucht. Dazu zählten Vertreter von Adidas, Apple, BMW, Bosch, Bulgari, Deutsche Bahn, Ferrari, Honeywell, Kuka, Lufthansa Technik, Mercedes Benz, Merck, MTU, Nike, Porsche, Procter & Gamble, Samsung und ZF. Mit zahlreichen Innovationen hat die formnext powered by tct 2016 Vertreter aus aller Welt nach Frankfurt gelockt. Der internationale Besucheranteil stieg im Vergleich zu 2015 um zwei Prozent auf 44 Prozent. www.formnext.de