Gefügetomographie

+ Exklusiv
TBG 2020
Taschenbuch der GIESSEREI PRAXIS
Metallographie

Bildgebendes Verfahren zur räumlichen Beschreibung komplexer Gefügestrukturen. Die 3D-Gefügeabbildung mittels FIB (Focused Ion Beam) und REM (Rasterelektronenmikroskop) basiert auf einer Serienschnitttechnik. Mit Hilfe des fokussierten Ionenstrahls (FIB) kann die Probe schrittweise mit einer Genauigkeit von wenigen Nanometern abgetragen werden. Die Querschnittsflächen werden dann mit Hilfe des REM abgebildet.  

+ Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *