GF Linamar LLC baut Druckgusswerk in North Carolina

Strukturbauteile für europäischen Autohersteller

News
Bereits Mitte Juli 2015 hatten GF Automotive und Linamar ihr Joint Venture GF Linamar LLC angekündigt, in dem beide Partner ihr führendes Know-how in Guss und Bearbeitung vereinen. In der neuen Produktionsstätte sollen zukünftig Leichtmetall-Komponenten für den nordamerikanischen Automarkt produziert werden. Der Start der Produktion mit Strukturbauteilen für einen europäischen Autohersteller ist für Mitte 2017 vorgesehen. Das Erstinvestment beträgt rund 100 Mio. USD. An der offiziellen Vertragsunterzeichnung waren neben dem Management von Linamar Corp. und GF Automotive auch Behördendelegationen von North Carolina, unter Führung von Gouverneur Pat McCrory, sowie von Henderson County anwesend. „Wir schätzen den herzlichen Empfang und die Unterstützung der Behörden von North Carolina und von Henderson County“, erklärt Yves Serra, CEO von GF. „Der Standort ist ideal, und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft für unser Joint Venture in den USA.“ Ergänzend fügte Linda Hasenfratz, CEO von Linamar, hinzu: „Dies wird unser viertes Werk in North Carolina. Dank motivierter Arbeitskräfte und eines wirtschaftsfreundlichen Umfelds ist North Carolina dabei, zu einer wichtigen Drehscheibe für unsere Kundenbetreuung in ganz Nordamerika zu werden." Die an der Toronto Stock Exchange notierte Linamar Corp. wurde 1966 von der Familie Hasenfratz gegründet. Mit weltweit 48 Produktionsstätten und rund 19.500 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen 2014 einen Umsatz von 3,1 Milliarden CHF. Ihre Reputation gründet auf dem Know-how in der Präzisionsbearbeitung von Metall-Antriebskomponenten für die Autoindustrie. GF Automotive ist einer der weltweit führenden Automobilzulieferer und spezialisiert auf Leicht-
baulösungen für die Automobilindustrie. Sie produziert mehr als 600 000 Tonnen Komponenten aus Eisen, Aluminium und Magnesium in neun Produktionsstätten in Deutschland, Österreich und China. Mit 5 000 Mitarbeitern erwirtschaftete GF Automotive in 2014 einen Umsatz von 1,4 Milliarden CHF. www.georgfischer.com