Gutenberg-Museum, Mainz

Text: Dr. Klaus Peukert

Exklusiv
GP 11/2014
Im 15. Jahrhundert begründete in Mainz Johannes Gutenberg den Buchdruck. Mit seinen beweglichen Lettern leitete er eine neue Epoche in der Kommunikation ein. Der Zeit geschuldet war die Bibel das Buch, das dadurch breiteren Bevölkerungsschichten zugänglich gemacht wurde.
Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Artikel