Hydraulikzylinder mit Klemmeinheit

Hydraulikzylinder von Hydropneu hält große Lasten auch bei Druckabfall fest

News
Bei plötzlichem Druckabfall, z.B. bei einem Defekt, kann sich die Hydraulikeinheit unkontrolliert in Bewegung setzen und Schäden an der Anlage verursachen oder gar Mitarbeiter verletzen. Möglich sind aber auch Einsatzfälle, bei denen Lasten über eine längere Zeit hinweg in einer festen Position gehalten werden sollen. Dann ist es sinnvoll, wenn dafür keine Energie eingesetzt werden muss. Für beide Fälle kann der Einsatz eines Hydraulikzylinders mit Klemmeinheit die beste Lösung sein. Hydraulikzylinder und Klemmeinheit bilden eine Einheit, die bei entsprechender Auslegung die Kolbenstange des Zylinders sicher fixiert und ohne hydraulischen Druck hält. Dies kann an jeder Position des Zylinderhubs erfolgen. Wichtig ist hier eine optimale Abstimmung der Klemmeinheit zum Hydraulikzylinder, damit die geforderten Funktionen sicher und dauerhaft gewährleistet werden. www.hydropneu.de