Anzeige

Imerys‘ Kersand™ und Durandal™ – die richtigen Alternativen zu Chromitsand

Exklusiv
GP 09/2019
Forschung
Formstoffe

Letztendlich ist die Qualität eines Gussstückes abhängig von einer Vielzahl an Parametern, die es zu kontrollieren gilt. Täglich werden Parameter wie die Abgusstemperatur, die Sandqualität, Formbedingungen usw. von Metallgießern genutzt, um die bestmögliche Qualität im Verhältnis zum Produktionsertrag zu erreichen, die beide oft im Widerspruch stehen. Der Formsand und der zur Kernherstellung verwendete Spezialsand haben einen direkten Einfluss auf die Gussqualität und damit auf die Effizienz der Produktion. 

Ultimately, the quality of a casting depends on a variety of parameters, which it is important to control. Every day, parameters such as casting temperature, sand quality, molding conditions, etc. are used by metal foundries to achieve the best possible quality in relation to production yield, which often conflict. The molding sand and the special sand used for core production have a direct influence on the casting quality and thus on the efficiency of the production.  ---- 2 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *