Jetzt für den Intec-Preis 2017 bewerben

Technologische Effekte und Zukunftspotenziale als Kriterien

News
Der Intec-Preis 2017 wird in den Kategorien „Unternehmen bis 100 Mitarbeiter“ und „Unternehmen über 100 Mitarbeiter“ verliehen und ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Zentrale Wettbewerbskriterien sind der Innovationssprung und die Vorteile im Vergleich zum aktuellen Stand der Technik, die technologischen Effekte und Zukunftspotenziale, der Beitrag zur Energie- und Ressourceneffizienz, das voraussichtliche Marktpotenzial sowie der Entwicklungsaufwand. Mit dem Intec-Preis für Nachwuchsarbeit 2017 würdigt die Leipziger Messe einen Aussteller für erfolgreiche Maßnahmen bei der Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung sowie der Förderung des betrieblichen Nachwuchses im Unternehmen. Das Preisgeld beträgt 1.500 Euro. Die Bekanntgabe der Preisträger und die Verleihung der Preise erfolgt im Rahmen der Messegala von Intec und Z am 7. März 2017 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig. Aussteller, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, finden die Ausschreibung unter www.messe-intec.de/intec-preis