Kennzeichnung für effiziente Turnarounds

News
Mitarbeiter, die die Maschinen bedienen, müssen sich häufig in einem Labyrinth mit Rohren und Instrumenten zurechtfinden. Dabei können sie sich ausschließlich auf frühere Schulungen und ihre Erfahrungen verlassen. Zur einfacheren Orientierung in Anlagen der Chemie-, Öl- und Gasindustrie bietet Brady beständige Kennzeichnungslösungen, die effiziente Turnarounds ermöglichen – auch bei häufigen Anlagenänderungen, die in dieser Branche üblich sind.Zahlreiche Anwendungen
Die beständigen Kennzeichnungsprodukte von Brady lassen sich auf vielfältige Weise einsetzen, um Mitarbeitern die Arbeit in den Anlagen zu erleichtern. Auf Messgeräten und Flüssigkeitsbehältern können die zulässigen Bereiche oder Pegelstände markiert werden, Schmierstellen können gekennzeichnet werden, und Geräte und Maschinen können mit einem Barcode versehen werden, der Aufschluss über den Wartungsverlauf gibt oder Herstellerinformationen enthält, sodass Teile ganz einfach nachbestellt werden können. Checklisten und Prozeduren können direkt an Geräten und Maschinen angebracht werden, um die Compliance zu verbessern. Bei Rohren können Inhalt, Flussrichtung sowie Quelle und Ziel genau dort angezeigt werden, wo diese Informationen benötigt werden. Vor Ort bedruckbar
Die hochwertigen Schilder von Brady sind beständig gegen UV-Strahlung, Witterungseinflüsse, extreme Temperaturen und Chemikalien. Sie können mit einem Brady-Drucker und vordefinierten Anwendungsvorlagen direkt vor Ort gedruckt werden. Mit dem BBP™85 Etikettendrucker können die größten Schilder vor Ort gedruckt werden. Der BBP33 Schilder- und Etikettendrucker eignet sich besonders gut für eine Vielzahl an kleineren Kennzeichnungen in der Chemie-, Öl- und Gasindustrie. Mit einem Drucker von Brady können Sie zusätzliche Kennzeichnungen bei Bedarf und an Ort und Stelle selbst erstellen, anstatt sie in letzter Minute bestellen zu müssen. Individuell gestaltete Kennzeichnungen können die Bedienbarkeit, Wartungsfreundlichkeit und Zuverlässigkeit in Anlagen verbessern. Kontaktieren Sie uns unter emea_request@bradycorp.com, und lesen Sie die ausführlichen Informationen in unserem White Paper „Visuelle Kennzeichnungen für Prozessabläufe“. Das Unternehmen Brady Corporation
Die Brady Corporation ist ein internationaler Hersteller und Anbieter von Komplettlösungen zur Kennzeichnung und zum Schutz von Personen, Produkten und Betriebsstätten. Die Produkte von Brady steigern Sicherheit, Produktivität sowie Leistung und umfassen hochwertige Etiketten, Schilder, Sicherheitsvorrichtungen, Drucksysteme und Software. Das Unternehmen wurde 1914 gegründet und hat Kunden in den verschiedensten Branchen, wie Elektronik, Telekommunikation, Fertigung, Baugewerbe, Bildungswesen, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt und viele andere. Brady hat seinen Hauptsitz in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin und beschäftigte zum 1. August 2014 ca. 6.400 Mitarbeiter weltweit. Der Umsatz von Brady im Jahr 2014 betrug etwa 1,23 Milliarden US-Dollar. Brady wird an der New York Stock Exchange unter dem Symbol BRC gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bradycorp.com.
Kontakt:
Tom Van de Putte
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailemea_request_marcom(at)bradycorp.com

Ähnliche Artikel