Legiertes Gusseisen – Teil 23

F3 Gefügeänderungen unterhalb von 500 °C

Exklusiv
GP 06/2016
Forschung
Eisengusswerkstoffe

Im Temperaturbereich unterhalb der eutektoiden Umwandlung kann es zu einer Reihe von Gefügeänderungen in Form von Aushärtung und Versprödung, Zementitzerfall und vor allem Bildung von Vergütungsgefügen aus unterkühltem Austenit kommen. Die Umwandlung des unterkühltem Austenits ist die Grundlage des Härtens und Vergütens und vor allem der Herstellung von ausferritischen Gusseisen.Ausferritisches Gusseisen mit Lamellengraphit AGI
Wie Gusseisen mit Kugel- und Vermikulargraphit lässt sich auch Gusseisen mit Lamellengraphit mit einer ausferritischen Grundmasse erzeugen. Dieser Werkstoff wird als AGI bezeichnet. Ausferritisches Gusseisen mit Lamellengraphit wurde bereits Ende der 1930er Jahre erzeugt, erlangte aber keine besondere Bedeutung und geriet nach der Einführung von Gusseisen mit Kugelgraphit praktisch in Vergessenheit, da sich die Nachfrage nach höher festen Gusseisenwerkstoffen einfacher und kostengünstiger durch diesen neuen Werkstoff decken ließ. Erst die Entwicklungsarbeiten und Markteinführung von ausferritischen Gusseisen mit Kugelgraphit ADI weckten das Interesse an ausferritischen Gusseisen mit Lamellengraphit. Die Umwandlungsvorgänge bei Gusseisen mit Lamellengraphit sind im Prinzip die gleichen wie bei Gusseisen mit Kugel- und Vermikulargraphit. Die Härtbarkeit ist infolge der größeren Graphitoberfläche noch geringer als bei diesen beiden Werkstoff en und muss durch Legieren verstärkt werden. Legierungselemente wie Mangan und Chrom seigern in bekannter Weise in die Korngrenzen und verzögern dort die Ausferritisierung, so dass nicht stabilisierter Austenit bei der Abkühlung zu Martensit umgewandelt wird. Mangan kann allerdings in höheren Gehalten als bei Gusseisen mit Kugelgraphit vorliegen, da sich diese Seigerungen nicht so schädlich auf die Duktilität auswirken wie bei Gusseisen mit Kugelgraphit. … 5 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,79 € *