Legiertes Gusseisen – Teil 25

G Einfluss von Legierungselementen auf die Eigenschaften von Gusseisen

Exklusiv
GP 11/2016
Forschung
Eisengusswerkstoffe

Gusseisen ist ein komplexer Multiphasenwerkstoff, dessen Eigenschaften von seinem Gefügeaufbau und den Eigenschaften der vorliegenden Gefügebestandteile und Phasen abhängen. Alle im Gusseisen vorhandenen Elemente wirken sich auf die Eigenschaften aus, indem sie Art, Menge, Gestalt, Aufbau, Verteilung und Eigenschaften der Gefügebestandteile und Phasen beeinflussen. G.1 EinleitungGusseisen wird technisch nicht als Werkstoff hergestellt, sondern in Form von Gussstücken, die nach Rohgussbearbeitung, spanender Bearbeitung und unter Umständen Wärmebehandlung als Bauteile Verwendung finden. Letztendlich sind also die Eigenschaften dieser Bauteile von Bedeutung, die jedoch eng mit den Werkstoffeigenschaften des Gusseisens korreliert sind. Für die Konstruktion von Gussteilen, ihre Fertigung, ihre Prüfung und Abnahme ist die Kenntnis dieser Eigenschaften unverzichtbar. Für die Eigenschaften von Gusseisen werden verschiedene Begriffe, Kategorien und Beschreibungen verwendet, wie zum Beispiel Festigkeitseigenschaften, physikalische Eigenschaften, Verschleißbeständigkeit oder Bearbeitbarkeit. … 7 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,19 € *