Neuer Vertriebsleiter bei asecos

News
Rouven Höfer (41) leitet seit Jahresbeginn den Bereich Vertrieb & Service DACH beim Sicherheitsschrank-Hersteller asecos. Zu seinen Aufgabenschwerpunkten zählen die operative und strategische Steuerung der asecos Vertriebs- und Serviceabteilungen sowie Weiterentwicklung, neue Ausrichtung und Aufbau von neuen Märkten. Rouven Höfer besitzt langjährige Erfahrung in leitender Funktion in verschiedenen Industriebranchen. Zuletzt war der gebürtige Westfale als Alleingeschäftsführer für Entwicklung, Produktion und Vertrieb im Bereich hochwertiger Sonder-Industrietore tätig.
„Ich freue mich auf jede Menge Vorwärts-Bewegung mit asecos in einem innovativen, dynamischen und so sympathischen Unternehmen“, so Höfer. Über asecos:
Seit der Gründung im Jahre 1994 widmet sich die asecos GmbH der Forschung und Entwicklung von innovativen Produkten zur sicheren Gefahrstofflagerung und -erfassung. Europas führender Experte im Bereich Sicherheit und Umweltschutz im Umgang mit Gefahrstoffen bietet mehr als 1.700 technische Möglichkeiten zu gesetzeskonformer Lagerung, sicherem Transport, Ab- und Umfüllung sowie Handling von Gefahrstoffen – innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Die Produktpalette reicht von Sicherheits- und Druckgasflaschenschränken und Gefahrstoffarbeitsplätzen über Absauganlagen, Sorbents und Wannensysteme bis hin zu Gefahrstoffcontainern. Aktuelle Entwicklungen von asecos umfassen auch weitreichende Produktlösungen im Bereich Nichtraucherschutz und Raumluftreinigung. Gefertigt wird im Stammhaus in Gründau. Spezialisierte Fachhändler und Partner übernehmen den Vertrieb in Deutschland. Im Ausland wird asecos von eigenen Gesellschaften in den Niederlanden, Frankreich, Spanien und Großbritannien sowie von ausgewählten Partnerunternehmen weltweit vertreten. Ein gut ausgebildetes Service-Team steht für die regelmäßige sicherheitstechnische Überprüfung der Produkte beim Kunden zur Verfügung.

Ähnliche Artikel