Qualität von Mikrotron – jetzt ISO-zertifiziert

News
Kurz vor dem Jahresende hat die Mikrotron Mikrocomputer, Digital- und Analogtechnik GmbH das im Herbst begonnene Zertifizierungsverfahren erfolgreich abgeschlossen und ist nun nach ISO 9001:2008 zertifiziert. „Zur Qualität unserer Produkte bekamen wir schon bisher viele positive Rückmeldungen von zufriedenen Kunden. So war es uns im Rahmen der Zertifizierung besonders wichtig, auch unsere Prozesse umfassend auf Herz und Nieren prüfen zu lassen.“ so Geschäftsführer Christian Pilzer. Unter strenger Aufsicht der Prüfer vom TÜV Süd wurden alle Bereiche des Unternehmens genau unter die Lupe genommen. Von der laufenden, systematischen Schulung der Mitarbeiter über ein strukturiertes Projektmanagement hin zu einer durchgängigen Qualitätssicherung. Von der Bearbeitung der ersten Anfrage über die Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen in der Fertigung bis zum Support laufender Projekte. Alles kam auf den Prüfstand. Auch der für die Zertifizierung festgelegte Geltungsbereich spiegelt den Wunsch nach einem umfassenden Audit wider. „Es wurde bewusst nicht nur das Kerngeschäft der High-Speed Kameras der Prüfung unterzogen. Wir möchten zeigen, dass Kunden auch bei anderen Investitionsentscheidungen mit der Wahl von Mikrotron auf der sicheren Seite sind – seien es individuell konfigurierte Industrie-PCs oder die Auftragsfertigung elektronischer Komponenten“ erläutert Christian Pilzer. Mit dem im Dezember 2013 erfolgreich abgeschlossenen Audit wurde vom TÜV Süd festgestellt, dass die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008 von Mikrotron eingehalten werden. „Für uns ist das Ergebnis des Audits kein Grund nun die Hände in den Schoß zu legen.“ stellt Christian Pilzer fest. „Durch kontinuierliche Verbesserung – ein zentraler Leitgedanke der ISO-Normen - wird Mikrotron dauerhaft ein verlässlicher Partner für seine Kunden bleiben.“ Weitere Informationen: www.MIKROTRON.de

Ähnliche Artikel