Anzeige

Quarzsand: Formgrundstoff für die Formen- und Kernherstellung

Teil 3: Die irreversible Umwandlung von Quarz in Cristobalit

Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 03-04/2021
Formstoffe
Qualitätsprüfung, Prüfverfahren

Quarzsand ist der am meisten verwendete Formgrundstoff für die Herstellung von Formen und Kernen für die Gussherstellung. Quarzsand wird für alle Formverfahren verwendet, die auf der Verwendung von Formgrundstoffen beruhen. Weit mehr als 90 % der Gussteilproduktion erfolgt im Sandgussverfahren auf der Basis von Quarzsand. Bei der Gussherstellung werden die aus Quarzsand und Bindemittel geformten Kerne und Formen mit der Schmelztemperatur des jeweiligen Metalls, insbesondere Grauguss, belastet. Die dadurch verursachten Umwandlungsprozesse von Quarz in die Hochmodifikationen von SiO2 sind mit Volumenänderungen verbunden, die Ursache für Gussfehler sein können. Insbesondere die Umwandlung von Quarz in Cristobalit oberhalb von 1.200 °C wird untersucht und mittels röntgenografischen, Raman-spektroskopischen und -mikroskopischen Verfahren nachgewiesen.  

####

Silica sand: Basic moulding material for the production of moulds and cores
Part 3: The irreversible transformation of quartz into cristobalite

Silica sand is the most commonly used moulding material for the production of moulds and cores for the manufacture of castings. Silica sand is used for all moulding processes that use basic moulding materials. Over 90 % of the casting production is made by sand casting processes based on the use of silica sand. During the production of castings, the cores and moulds, made from silica sand and binder, are structurally altered by the temperature of the respective metal, especially grey cast iron. The resulting transformation processes, from quartz into the high temperature forms of SiO2, are associated with changes in volume, which can cause casting defects. In particular, the transformation of quartz into cristobalite above 1.200 °C is investigated and verified by means of radiographic, Raman spectroscopic and microscopic methods.  

----

10 Seiten

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 2,39 € *