Roboter mit größerer Reichweite

Neuer 4-Achsen-SCARA-Roboter von Comau

News
Der italienische Hersteller Comau (Turin) entwickelte mit dem Rebel-S einen eigenen 4-Achsen-SCARA-Roboter. Er wird in fünf Modellvarianten mit einer Nutzlast von 6 kg und drei verschiedenen Reichweiten erhältlich sein. Alle Modelle werden vom R1C-Controller gesteuert, der in einem 19-Zoll-Gestell montiert ist und in einen einzelnen Schrank integriert werden kann, um eine komplette Fertigungslinie zu steuern. Der Rebel-S ist mit Reichweiten von 450 mm, 600 mm und 750 mm erhältlich. Alle drei Versionen sind für die Boden- oder Wandmontage geeignet. Die Versionen mit 600 mm und 750 mm Reichweite sind auch für die Deckenmontage konfigurierbar. Die unterschiedlichen Reichweiten werden durch Distanzelemente eingestellt. Mit einem Erweiterungssatz bestehend aus Distanzelementen und Kabeln sind die fünf Modelle untereinander austauschbar. Diese Modularität eröffnet die Möglichkeit für mehrere Roboterkonfigurationen. Neben den Robotern bietet Comau weiteres Zubehör an, zum Beispiel eine Förderbandverfolgung, ein Plug-and-Play-Sichtsystem sowie mehrere Dienstleistungspakete. www.comau.com