STAR-CCM+ v10.06: CD-adapco führt computergestützte Rheologie ein

Simulation
News
Simulation, Software, EDV-Systeme
NEW YORK, und LONDON, 28. Oktober 2015
CD-adapco, der größte in Privatbesitz befindliche Anbieter von CFD-orientierter Software für computergestützte Entwicklung (CAE), gab heute die Markteinführung der Version 10.06 von STAR-CCM+® bekannt, dem Vorzeigeprodukt des Unternehmens für technische Simulationen. Diese Version führt die computergestützte Rheologie ein, eine neue Engineering-Disziplin in STAR-CCM+, und trägt zur Verwirklichung der Mission des Unternehmens bei, Innovationen durch MDX (Multidisciplinary Design Exploration) zu erleichtern und die Kunden bei der schnelleren Entdeckung besserer Designs zu helfen. Computergestützte Rheologie erweitert zusätzlich den multidisziplinären Ansatz von STARCCM+ und zielt auf Probleme ab, bei denen viskose und viskoelastische Effekte vorherrschen. Die Anwendungstypen, die nun bearbeitet werden können, umfassen so unterschiedliche Bereiche wie Fließen in statischen Mischern (Brotteig, Lebensmittel…), Fließen in Behälter (Zahncreme, Shampoo…), Pumpen von Schlamm oder Gülle mit deutlicher Wärmeentwicklung sowie Extrudieren (Schaumstoffisolierung an Türdichtungen, Gummireifen...) und Werkstoffverarbeitung. Die Funktionalität basiert auf demselben Finite Element (FE)-Framework wie die mit der Version 10.04 bereitgestellte Funktion für numerische Festkörpermechanik. "Die computergestützte Rheologie ermöglicht es unseren Kunden, Lösungen für eine ganz neue Kategorie von Anwendungen zu finden, von Extrudieren bis zur Polymer- und Werkstoffverarbeitung, und sie werden von dieser neuen Technologie profitieren, ohne eine zusätzliche Lizenz zu benötigen", sagte Jean-Claude Ercolanelli, Senior VP für Produktmanagement bei CD-adapco. "Natürlich können sie auf diese neue Funktionalität über die vertraute, einzige Benutzerschnittstelle von STAR-CCM+ zugreifen und alle Funktionen von STAR-CCM+ nutzen, von der Geometrie bis zur Lösung." Neben der computergestützten Rheologie bietet STAR-CCM+ v10.06 weitere wichtige Verbesserungen, die unseren Kunden helfen, effizient zu arbeiten und sich in einem wettbewerbsbetonten Markt zu behaupten: Technologie:
Mit der Version 10.06 können Ingenieure eine gegenseitige Fluid-Struktur-Koppelung in STAR-CCM+ durchführen. Diese enge Kopplung, die mithilfe der einzigen Benutzerschnittstelle von STAR-CCM+ leicht zugänglich und verwendbar ist, führt zu einer verbesserten Präzision und schließlich zu besser gestalteten Produkten und geringeren Produktstörungen.
Diese neue Version bietet zudem die Fähigkeit, Wärmebelastungen und thermische Spannungen zu berechnen, die aus den in STAR-CCM+ resultierenden Wärmelasten resultiert. Benutzererlebnis:
Die Version 10.06 von STAR-CCM+ bietet eine neue und komplett umgestaltete Benutzerschnittstelle für das "Manual Surface Repair Tool", wodurch die Benutzerfreundlichkeit für erfahrene wie auch neue Anwender verbessert wird und wertvolle Zeit für technische Entwicklungsarbeiten eingespart wird. Die neue Schnittstelle bietet eine bedienungsfreundlichere und einfachere Umgebung für die Durchführung manueller Korrekturen bei triangulierten Oberflächen. Erfahrene Benutzer werden feststellen, dass die Vorbereitung von Modellen weniger Mausklicks erfordert und alles einfacher zu verstehen und finden ist. Neue Benutzer werden bemerken, dass die Bedienung der neuen Schnittstelle schnell zu erlernen ist und dass sie eine einfache Navigation bietet. Immer mehr Kunden möchten Simulationen an zunehmend komplexen und großen Baugruppen durchführen, weshalb es so wichtig ist, den Benutzern ein effizientes Management ihrer Komponenten und Arbeitsabläufe zu ermöglichen. STAR-CCM+ v10.06 enthält bedeutende Filterverbesserungen und gestaltet das Filtern und die Auswahl von Operationen, Displayern und Teilen noch einfacher und intuitiver. Produktivität:
Die Teile-basierte Schnittstelle stellt eine einzigartige Funktionalität in v10.06 dar und bietet aufgrund der Teile-basierten Arbeitsschritte eine deutliche Verbesserung der Performance und Skalierbarkeit, was zu einer schnelleren Erstellung von Simulationen beiträgt. Dabei handelt es sich um eine entscheidende Funktionalität für Applikationen, die viele Teile einbeziehen, wie z.B. Wärmemanagement bei Fahrzeugen, Kühlung elektronischer Bauteile und Wärmeaustauscher. STAR-CCM+ v10.06 bietet zudem bedeutende Verbesserungen in der Geometrievorbereitung durch die Automatisierung des Defeaturing-Verfahrens bei detaillierten CAD-Modellen. Diese Version enthält ferner eine neue Funktion zum Auffinden von Löchern und Ausrundungen einer bestimmten Größe und entfernt diese automatisch aus dem CAD-Modell, um es für eine Analyse vorzubereiten. STAR-CCM+ v10.06 enthält wie alle früheren Versionen viele neue Funktionen und Erweiterungen, die auf Anregungen basieren, die über IdeaStorm, dem exklusiven Innovationsforum des Unternehmens für CD-adapco-Kunden, eingebracht wurden. Dazu hat das Unternehmen für dieses Jahr drei bedeutende neue Versionen angekündigt, um seiner Vision von der Software und zugleich den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden.Über CD-adapco
CD-adapco www.cd-adapco.com ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von rechnergestützten Entwicklungslösungen (CAE), die sich auf die numerische Strömungsmechanik (CFD) konzentrieren. Unsere wichtigsten Produkte sind die in ihrem Technologiesegment führenden Simulationspakete STAR-CCM+® und STAR-CD®. Unsere Aktivitäten gehen jedoch deutlich über die Entwicklung von CFD-Software hinaus und umfassen eine Vielzahl von CAE-Entwicklungsdienstleistungen in der Fluid-Dynamik, der Wärmeübertragung und der Baustatik. Unsere zentrale Mission besteht darin, "durch die Anwendung von Software und Dienstleistungen für die Entwicklungssimulation Innovationen anzuregen und Kosten zu reduzieren." CD-adapco ist ein Unternehmen in Privatbesitz und hat in den letzten fünf Jahren ein organisches jährliches Wachstum von durchschnittlich 15% verzeichnet. CD-adapco beschäftigt 900 Fachkräfte, die weltweit an 40 Standorten tätig sind. Presse-Kontakt
:
Julia Martin
CD-adapco
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailjulia.martin(at)cd-adapco.com

(+49) 911 946433

Ähnliche Artikel