Subcontratación 2017 in Bilbao

Internationale Messe für Fertigungsprozesse und –ausrüstung vom 6. bis 8. Juni

News
Vom 6. bis 8. Juni findet in Bilbao die internationale Messe für Fertigungsprozesse und –ausrüstung 2017 statt. Vor dem Hintergrund der sich erholenden Wirtschaft in Spanien zieht die Messe wieder viele Unternehmen aus den Branchen Gießen, Metallverarbeitung, Wärmebehandlung, Kunststoffe, Formen und Werkzeuge an. Bei den angemeldeten Ausstellern handelt es sich um 30 % neue Teilnehmer und 11 % ausländische Unternehmen, die auf die einzige spanische Messe, speziell für industrielle Zulieferlösungen, setzen. Bei 83 % handelt es sich um Zulieferer für verschiedene Fertigungsprozesse und 17 % Lieferanten von Maschinen und Ausrüstungen. Die verschiedenen Ausstellungsbereiche unterstreichen die große Bedeutung des „Claims“ der Subcontratación „Connecting companies, optimizing processes“. Bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen, die an Partnerunternehmen, neuen Technologien und Anwendungen sowie einer Kontaktaufnahme zu Käufern aus wichtigen Industriebereichen interessiert sind, hat die Veranstaltung nach eigenen Angaben eine Position als führendes Forum für fortschrittliche Fertigung eingenommen. Eine Reihe von Treffen und Konferenzen, die von der Handelskammer Barcelona mit Unterstützung des spanischen Netzwerkes der Zulieferbörsen und des Bilbao Exhibition Centre veranstaltet werden, bieten die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme von Herstellern und Kunden. Die Veranstaltungen widmen sich Branchen wie Eisenbahn, Stahl- und Energieerzeugung, Elektrik/Elektronik sowie Maschinen- und Automobilbau, Luft- und Raumfahrt und additive Fertigung. In diesem Jahr erhalten zudem Oberflächenbehandlungen und -beschichtungen eine eigene Ausstellung, Polveri & ecoCoating, in dem die Bereiche der Ausstellung und des Kongresses kombiniert werden, um allen Unternehmen der industriellen Fertigung einen umfangreichen Überblick über dieses Gebiet zu bieten. Darüber hinaus hält die Subcontratación am selben Schema wie im Jahr 2015 fest und wird somit im Rahmen einer wesentlich umfangreicheren industriellen Plattform, bestehend aus fünf weiteren Veranstaltungen, stattfinden, die neue Synergien zwischen den teilnehmenden Unternehmen fördern sollen:
  • ADDIT3D, Internationale Messe für Additive und 3D-Fertigungstechnologien
  • FERROFORMA, Internationale Messe für Eisenwaren, Heimwerker- und Industriebedarf
  • MAINTENANCE, Messe für industrielle Wartung
  • PUMPS & VALVES, Internationale Messe für Pumpensysteme, Ventile und Ausrüstung für Industrieprozesse
  • FITMAQ, Internationale Messe für Sonder- und Gebrauchtmaschinen
www.bilbaoexhibitioncentre.com