Treffpunkt der blechbearbeitenden Industrie

EuroBLECH 2016 vom 25. bis 29. Oktober in Hannover

News
Innovative Produktion im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung – unter diesem Zeichen steht die diesjährige internationale Technologie-Messe EuroBlech 2016, die vom 25. bis 29. Oktober auf dem Messegelände in Hannover stattfindet. Die EuroBLECH 2016 umfasst die gesamte Prozesskette der Blechbearbeitung: Halbzeuge, Zulieferteile, Handling, Trennen, additive Fertigung, Umformen, flexible Blechbearbeitung, Fügen, Schweißen, Rohr-/Profilbearbeitung, Verarbeitung hybrider Strukturen, Oberflächenbearbeitung, Werkzeuge, Steuerungs- und Regeltechnik, CAD/CAM/CIM-Systeme, Qualitätssicherung, Betriebseinrichtung und Forschung & Entwicklung. 1.550 Unternehmen aus 40 Ländern präsentieren ihre Lösungen, wie Kosteneffizienz, Flexibilität und Prozess-Stabilität in der Blechbearbeitung gesteigert werden können. 20 % der angemeldeten Aussteller nehmen zum ersten Mal an der Messe teil. „Dass die Aussteller noch mehr Produkte auf ihren Messeständen vorführen und auch viele neue Unternehmen auf der Messe vertreten sind, zeigt, dass die Blechbearbeitung eine Branche ist, die sich dynamisch der Zukunft stellt,“ erklärt Nicola Hamann, Geschäftsführerin des Veranstalters Mack Brooks Exhibitions. Eine Online-Messevorschau gibt einen Überblick über neue Produkte, die auf der Messe vorgestellt werden. Außerdem können Aussteller- und Produktbeschreibungen sowie ein White Paper zum Thema Industrie 4.0 in der Blechbearbeitung kostenlos über die Messewebseite anfordern. Zur Vorbereitung des Messebesuchs können Nutzer die Messevorschau nach Produktkategorien und Hallen sortieren und sich so ihre persönliche Vorschau zusammenstellen. Die einzelnen Beiträge der Messevorschau können erstmals auch in den sozialen Netzwerken geteilt werden.   Informationen für Besucher Veranstaltungsort Die EuroBLECH 2016 findet auf dem Messegelände in Hannover in den Hallen 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 und 27 statt. Die Messe kann über die Eingänge West 1, West 2, Nord 1, Ost 3 und Süd 1 erreicht werden. Öffnungszeiten Die Öffnungszeiten sind von Dienstag, 25. Oktober bis Freitag, 28. Oktober 2016 von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag, 29. Oktober 2016 von 9.00 bis 15.00 Uhr. Eintrittskarten-Vorverkauf Eintrittskarten zum günstigen Vorverkaufspreis können im EuroBLECH Online-Shop erworben werden. Vor Ort ist der Kartenverkauf an allen Veranstaltungstagen geöffnet. Im Vorverkauf über die Messewebseite kostet eine Tageskarte 30 Euro statt 38 Euro und eine Dauerkarte 50 Euro statt 58 Euro. Weitere Informationen für Besucher sind auf der EuroBLECH-Webseite erhältlich. www.euroblech.de