VDI-Tagung: Gießtechnik im Motorenbau

Potenziale für die nächste Generation von Fahrzeugantrieben

News
Am 1. und 2. Februar 2017 findet in Magdeburg die 9. VDI-Tagung mit Fachausstellung zum Thema „Gießtechnik im Motorenbau“ statt. In Vorträgen, Diskussionen und Podiumsveranstaltungen werden unter anderem folgende Bereiche thematisiert: • Konzepte für E-Antriebe und deren Relevanz für die Gießtechnik • Der aktuelle Audi 2.5l TFSI Fünfzylindermotor – ein Leichtbau Hochleistungsaggregat • Kurbelgehäuse des neuen Porsche V8 Turbomotors und Zylinderköpfe der neuen Porsche Boxer-Familie • Al-Motorblöcke der neuesten Generation im CPS-Verfahren • Herausforderungen durch Industrie 4.0 in der Gießereitechnik • K1 Prototyping – Druckgussprototypen in 12 Wochen Schon am 31. Januar 2017 findet im Magdeburger Maritim-Hotel der VDI-Spezialtag unter dem Motto „Hybridgießen im Fahrzeugbau“ statt. Informationen über Anmeldung und Teilnahmegebühren sind im Internet nachzulesen unter: www.vdi.de/giesstechnik