Vermeiden von Lunkerfehlern und Erreichen von maximalem Ausbringen bei Gusseisen mit Kugelgraphit

Exklusiv
GP 04/2014
Forschung
Eisengusswerkstoffe

Dieser Beitrag befasst sich mit den Maßnahmen, mit denen sich Lunkerfehler vermeiden und das Ausbringen maximieren lassen. Diese sind:

  • ein möglichst hohes Kohlenstoffäquivalent CE gerade unterhalb des Niveaus, bei dem Flotation auftritt, während man zugleich möglichst geringe Silizium- und Magnesiumgehalte verwendet, wobei der Ausgangsschwefelgehalt so konstant wie möglich gehalten wird.
  • Die Verwendung einer Magnesium-Vorlegierungen, die einen niedrigeren Gehalt an reinem Lanthan enthält und/oder eines proprietären mit Schwefel und Sauerstoff überzogenen Impfmittels, um auf diese Weise eine Kugelgrößenverteilung mit dem Schwerpunkt auf kleine Kugeln zu erreichen.
  • Kompensieren des Abklingens der Impfwirkung im Basiseisen und /oder im behandelten Eisen infolge zu langer Haltezeiten.
  • Einsatz von Verfahren, um anstelle von größeren Speisern die Erstarrung der kritischen Bereiche zu beschleunigen, wie metallische Schreckplatten, abschreckende Rippen oder Kühleinlagen innerhalb des Gussstücks.
  • Einhalten einer hohen Formfestigkeit.

Avoiding Shrinkage Defects and Maximizing Yieldin Ductile Iron
The presentation discusses factors to control to avoid shrinkage defects and maximize casting yields. These are:

  • maximizing % CE just below the level where flotation will occur, while using the minimum final Si and Mg contents, maintaining base S as steadily as possible,
  • use of nodulizer containing a low level of pure La and/or proprietary S and O coated inoculant, to generate a nodule size distribution skewed to the finer nodule sizes,
  • adjusting for loss of nucleation in base iron and/or treated iron, due to excessive holdstimes,
  • using means to accelerate freezing at appropriate places rather than adding risering including metal chills, chill fins, or chilling inserts that freeze within the casting, and– maintaining mold strength.

RUBRIK: TECHNIK

Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Artikel