Volle Kraft in jeder Position

Hydraulische Mehrstellungszylinder von Hydropneu

News
Die Bewegungsabläufe im modernen Maschinenbau werden immer komplexer und anspruchsvoller. Eine einfache Bewegung eines Hydraulikzylinders in die beiden Stellungen „komplett eingefahren“ und „komplett ausgefahren“ ist in bestimmten Fällen nicht mehr ausreichend, um die gewünschte Funktion an den entsprechenden Positionen zu erreichen. Oftmals werden Zwischenstellungen benötigt, die genau angefahren werden müssen. Dem Hydraulikspezialisten Hydropneu in Ostfildern ist es gelungen, einen neuen Mehrstellungszylinder zu entwickeln, der verschiedene Positionen gezielt ansteuern kann und in diesen jeweils die volle Kraft des Hydraulikzylinders zur Verfügung hat. Hierzu ist keine aufwändige elektronische Regelung notwendig, weil bei diesem Zylinder durch seinen inneren Aufbau die Einzelhübe definiert sind. Standard-Wegeventile reichen für die Ansteuerung aus. www.hydropneu.de

Ähnliche Artikel