vonRoll casting fertigt Zylinderköpfe für Caterpillar

Neue Dimensionen und mehr Power aus Mannheim

News
Die Caterpillar Energy Solutions in Mannheim hat der schweizer Firma vonRoll casting (Delémont) einen Großauftrag zur Entwicklung der neuen Motorengeneration TCG 3032 übertragen. Wichtig ist dabei natürlich die kostengünstige Herstellung, z.B. des Zylinderkopfes. Dies stellte bei den vorgegebenen Dimensionen eine immense Herausforderung dar. Besonders die Teilehöhe, die großen Wandstärkenunterschiede und die filigranen Kanäle für die Wasserkühlung forderten die Entwicklungsabteilungen beider Unternehmen. Die Abmessungen übertreffen alle durch vonRoll bis heute gefertigten Zylinderköpfe. Dank der frühzeitigen Einbindung der Gießereiingenieure war das Unternehmen in der Lage, diesen Zylinderkopf mit einem Stückgewicht von 285 kg und den Maßen 650 x 420 x 325 mm wirtschaftlich auf dem Formautomaten herzustellen. Die Formeinrichtung mit 19 Kernbüchsen wurde im eigenen Modellbau mit Unterstützung der CNC-Fräsmaschinen FZ30 hergestellt. Bereits die ersten Probe-Abgüsse erfüllten die hohen Anforderungen in allen Punkten, heißt es in einer Presse-Information. Die gegossene Vorserie steht im Schwesterwerk vR production (nuelles) zur Vorbearbeitung bereit. www.vonroll-hydro.ch